Heike Fedderke


Heike Fedderke wurde 1947 in Wischhafen geboren. Seit 1985 schreibt sie plattdeutsche Geschichten und Gedichte, überwiegend aus dem eigenen Leben. Die ersten vier Bücher sind ausverkauft. Im Quickborn-Verlag erschienen danach "Flünken" (2002) und "All mien Lengen" (2004). Die Autorin trägt ihre Texte zu unterschiedlichen Anlässen vor und fügt auch immer wieder Neues hinzu. Im Landkreis Stade hat sich Heike Fedderke viele Jahre für die plattdeutsche Sprache eingesetzt in der Schule, in Vereinen, in Arbeitskreisen und als Kolumnistin. Beim NDR-Wettbewerb "Vertell doch mal" kamen ihre Beiträge mehrfach in die Endauswahl der fünfundzwanzig besten Geschichten. Seit 2007 lebt Heike Fedderke in Heikendorf an der Kieler Förde.

Fedderke: All mien LengenHeike Fedderke
All mien Lengen
Geschichten, de dat Leben schrifft
96 S. broschiert, Format: 10,5 x 18,0 cm, ISBN 978-3-87651-277-8.
Plattdeutsche Geschichten und Gedichte.
mehr ...
7.80 EUR






Fedderke: FlünkenHeike Fedderke
Flünken
96 S. broschiert, Format: 10,5 x 18,0 cm, ISBN 978-3-87651-247-1.
Gedichte, Geschichten, Erzählungen
mehr ...
7.80 EUR







AGB Impressum